Sind hydroponische Gemüse sicher? Gibt es mehr Nährstoffe in hydroponischen Gemüse als in Bodenkultur Gemüse? Die Antwort ist da!

Hydrokultur ist die Hauptart der erdlosen Kultur. Hydrokultur ist die Methode, um Pflanzen in einer relativ geschlossenen Umgebung zu züchten, die Nährlösung durch die spezifische Einrichtung speichern könnte. Diese Umgebung hält relativ stabile Bedingungen für das Wurzelwachstum wie Wasser, Dünger, Gas und Wärme aufrecht.

1.jpg


Nährwert, Geschmack und Qualität von hydroponischem Gemüse

Die Mineralstoffe, die für das Pflanzenwachstum essentiell sind, stammen alle aus dem Boden oder werden künstlich gedüngt. Mineralische Nährstoffelemente in hydroponischer Nährlösung werden je nach Bedarf verschiedener Kulturen und unterschiedlicher Wachstumsstufen reguliert und geliefert. Da während des Wachstums die Nährstoffversorgung zeitlicher ist als die der Bodenbearbeitung, ist der Nährwert und die Qualität von hydroponischem Gemüse höher.

2.jpg

Es gibt viele Probleme wie Trockenheit, Wasserstand, Nährstoffungleichgewicht, Insektenstich, pathogene Mikroorganismeninfektion mit Bodenkulturgemüse. Viele Sekundärmetabolite wie Polyphenole, Chinone, Sesquiterpene und andere sekundäre Metaboliten sollten sezerniert werden, um diesen Problemen zu widerstehen. Gemüse wird mehr und mehr sekundäre Metaboliten ansammeln. Die meisten dieser sekundären Metaboliten sind gefärbt oder bitter. Im Gegenteil, alle Bedingungen von Hydrokulturgemüse sind geeignet oder näher am Idealzustand. Gemüse akkumuliert keine übermäßigen Sekundärmetaboliten. So ist der Geschmack auch besser als Bodenkulturgemüse


Nitritgehalt von hydroponischem Gemüse

Gegenwärtig gehen die Bedenken der Menschen über die Sicherheit von hydroponischem Gemüse hauptsächlich darauf zurück, ob der Nitritgehalt den Standard überschreitet.

les sind geeignet oder näher am Idealzustand. Gemüse akkumuliert keine übermäßigen Sekundärmetaboliten. So ist der Geschmack auch besser als Bodenkulturgemüse.

3.jpg

Die Nährlösung der Hydroponik zirkuliert, und der gelöste Sauerstoffgehalt in der Nährlösung ist immer auf einem hohen Niveau. Das heißt, das Redoxpotential in der Nährlösung ist höher und es gibt keine Bedingung, das Nitrat zu Nitrit zu reduzieren. Daher ist der Nitritgehalt von hydroponischem Gemüse sehr niedrig. Bei der Bodenbearbeitung ist die Reduktionsbedingung aufgrund lokaler Böden (wie Regen oder Bewässerung) sehr einfach. So kann Gemüse im Boden auch viel Nitrit enthalten. Darüber hinaus ist Hydrokultur kontrollierbarer als Bodenbearbeitung. Der Nitritgehalt in Gemüse kann durch Regulierung der Menge und des Zeitpunkts von Nitrat in der Nährlösung kontrolliert werden. Aber das ist mit der Bodenbearbeitung nicht möglich.


Nutzungsgrad von Wasser und Dünger

Die durchschnittliche Nutzungsrate von Düngemitteln mit traditioneller Bodenbearbeitung beträgt etwa 30% -50%. Alle Nährstoffe der Hydrokultur sind wasserlöslich. Die Nährstoffe werden auf verschiedenen Sorten und unterschiedlichen Wachstumsperioden geliefert. Etwa 90% ~ 95% oder mehr Dünger können absorbiert und verwendet werden. Daher ist seine Nährstoffnutzungseffizienz sehr hoch und die Abfallnährlösung kann nach der Behandlung recycelt werden, was keine Umweltverschmutzung verursacht.

4.jpg

Da es in der Bodenbearbeitung kein Problem mit Wasserverlust und Abflussverlust gibt, ist das Nutzungsverhältnis von Wasser mit Hydroponik höher. Der Wasserverbrauch von hydroponischem Gemüse beträgt nur etwa 1/5 ~ 1/10 der Bodenbearbeitung. Hydrokulturen eignen sich daher zur Förderung von Trockenheit und Wasserknappheit.



5.jpg


Zusammenfassend ist festzustellen, dass die Wasser- und Düngerversorgung für hydroponisches Gemüse ausreichend und ausgewogen ist und dass die Umgebung des Gewächshauses besser für das Gemüsewachstum geeignet ist. Im Vergleich zur traditionellen Bodenkultur hat die Hydrokultur daher einen höheren Ertrag, bessere Qualität, besseren Geschmack und höhere Sicherheit.



Peking Kingpeng International Agriculture Corporation
7. Stock, Advanced Material Building, Feng Hui Zhong Lu, Bezirk Haidian,
Peking, China, 100094
Netz: www.kingpengintl.com

Tel .: +86 58711536
Fax: +86 587117560
E-Mail: info@chinakingpeng.com