Profitables, eingetopftes Mini-Rose-Geschäft in China


rose greenhouse


Mini-Rose im Topf wird in China immer beliebter. Kingpeng gründete ein Glasgewächshaus für eine der größten Blumenimport- und -exportgruppen in Kunming, Provinz Yunnan. Dieses Gewächshaus wird hauptsächlich für den Anbau von Mini-Rosenblüten verwendet. Die Gesamtfläche des Gewächshausparks beträgt 5 Hektar und alle werden für den Anbau von Mini-Rose verwendet. Es ist von Glas bedeckt und verwendet hochqualitative Ausrüstungen und Systeme zur Kontrolle der Umgebung einschließlich Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Beleuchtung. Dieser Abschnitt wird für den Kindergarten verwendet.


poted mini rose


Mini-Rose wird aus Holland importiert, aber in der Provinz Yunnan ist das Wachstum einfacher. Der erste Vorteil ist starkes Sonnenlicht. Und die Breite ist in Kunming ungefähr 2000m. Die Durchschnittstemperatur liegt hier bei 15 Grad und die höchste Temperatur bei 31,2 Grad. Es ist sehr gut für das Wachstum von Rosen geeignet. Der zweite Vorteil ist das Sonnenlicht. Es hat die längste Tageszeit als 13 Stunden Tageslicht und die kürzeste Tageszeit als 10 Stunden Tageslicht in der Geschichte. Es hat auch starke UV-Strahlen, die für das Blühen der Blume gut sind.

Der Preis der Mini-Rose Pot-Blume schwankt während der verschiedenen Jahreszeiten. Es ist von 30 bis 60 Yuan für jeden Topf für unterschiedliche Qualität. Der Gewinn ist im Vergleich zu anderen Blumengeschäften in Kunming Yunnan coz erfreulich, und die wachsenden Kosten sind niedriger als in anderen Bereichen. Kingpeng wird sich daher auch in Zukunft auf das spezielle Gewächshausdesign für Mini-Rose-Anlagen in der Provinz Yunnan konzentrieren.


Beijing Kingpeng International Agriculture Corporation
7. Etage, Fortgeschrittenes Materialgebäude, Feng Hui Zhong Lu, Bezirk Haidian,
Peking, China, 100094
Web: www.kingpengintl.com
Tel: +86 58711536
Fax: +86 58711560
E-Mail: info@chinakingpeng.com