Wenn chinesische Solarausdrücke Gewächshaus treffen


China ist ein altes Land mit 5000 Jahren landwirtschaftlicher Tätigkeit. In der Antike war der Klimawandel ein entscheidender Einfluss auf die Ernte. Während langer Zeit studierten und beobachteten sie die Klimaregeln, schlossen chinesische Landwirte „Jie Qi“ (solare Bedingungen), um die landwirtschaftlichen Aktivitäten zu leiten.

Zum Beispiel bedeutet „Li Dong“, der 19. Sonnenbegriff von 24, den Beginn des Winters. In unserem Kalender steht „Li Dong“ immer vom 7. bis 8. November. Nach „Li Dong“ wird die Tageszeit verkürzt und die Temperatur fällt sehr schnell ab. Die landwirtschaftliche Aktivität wird insbesondere in Nordchina begrenzt sein. Im Nordosten kann es sogar zu Landstaus kommen.


微信图片_20181121082409


Aber in der modernen Landwirtschaft, wie die Entwicklung von Gewächshaus. Der Klimaeinfluss wird von Jahr zu Jahr geringer. Insbesondere für Gemüseanbauer bringt das Gewächshaus zu viele Vorteile für das Produktionsmanagement.


IMG_4249


Ein Qualitätsgewächshaus verfügt über eine hervorragende Abdichtungsleistung und Lichtdurchlässigkeit, wodurch die Temperaturverteilung im Gewächshaus effektiv verzögert werden kann. Bei extremen Wetterbedingungen können Landwirte moderne Methoden zur Steuerung der Umgebung im Gewächshaus verwenden, z. B. Heizen, Schattieren, Beschlagen usw.


IMG_4248


Die Technik des „Internet der Dinge“ (IOT) half dem Gewächshausmanagement, Fortschritte zu erzielen. Die Züchter müssen nicht vor Ort sein, um zu überprüfen, wie das Gemüse wächst, und es ist auch nicht nötig, jede Ausrüstung im Gewächshaus zu kontrollieren. Alle Arbeiten können von einem Computer aus gesteuert und mit der Kamera beobachtet werden. Auf diese Weise wird das Gewächshausmanagement einfach und unkompliziert, zudem kann die Gemüsesicherheit gewährleistet werden.

In naher Zukunft kann ein intelligentes Gewächshaus helfen, den Einfluss des Klimas auf die Ernte zu vermeiden.


Beijing Kingpeng International Agriculture Corporation

7. Etage, Advanced Material Building

Feng Hui Zhong Lu, Bezirk Haidian,

Peking, China, 100094

Web: www.kingpengintl.com

Tel: +86 58711536

Fax: +86 58711560

E-Mail: info@chinakingpeng.com